Doppelbandpresse

Die Herstellung von Faserverbundwerkstoffen auf der Doppelbandpresse ist vergleichbar mit dem Strangziehen.

Durch die bessere Steuerung der Druck- und Temperaturverhältnisse in der Doppelbandpresse ist es daher möglich, mehrlagige Gewebe-Roving-Verbunde herzustellen. Durch unsere langjährige Erfahrung mit diesem Verfahren  stellen wir auch hier eine optimale Imprägnierung dieser Gewebeverbunde sicher.

Selbstverständlich konfektionieren wir – wie auch bei den stranggezogenen Produkten – kundenspezifisch.

 

Ihr Ansprechpartner:

Thomas Koller
+43 2682 703 247
t.koller@isosport.com