Mitarbeiter/in im Qualitätsmanagement - Schwerpunkt Werkstoffprüfung und Kunststofftechnologie

Zur Verstärkung unseres Teams in Eisenstadt suchen wir ab sofort eine/n Mitarbeiter/in im Qualitätsmanagement Schwerpunkt Werkstoffprüfung und Technologie.

Ihr Aufgabengebiet beinhaltet:

  • Ansprechpartner für qualitätsrelevante Themen intern und extern (Kunden, Lieferanten)
  • Durchführung von Prüfungen zur Ursachenanalyse bei Reklamationen
  • Erarbeiten von Prüfmethoden, Prüfberichten, Spezifikationen
  • Umsetzung von Entwicklungsprojekten bis zur Serienreife im Team
  • Festlegen von Qualitätsstandards und fachgerechte Dokumentation/Datenpflege
  • Planung und Durchführung von Audits

Sie verfügen über:

  • eine abgeschlossene technische Ausbildung (idealerweise Studium Kunststoff-/Werkstofftechniker oder Naturwissenschaften, FH, HTL, Chemie- oder Labortechniker)
  • Berufserfahrungen im industriellen Qualitätsmanagement einschließlich Normkenntnisse wie z.B. ISO9001, ISO14001, IATF16949 (von Vorteil)
  • fundierte MS-Office Kenntnisse, SAP-Kenntnisse (wünschenswert)
  • sehr gute Englischkenntnisse
  • hoher Grad an Qualitätsbewusstsein, Einsatzbereitschaft, Eigenverantwortung, Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
  • analytische, präzise, lösungsorientierte, bereichsübergreifende Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen:

  • eine herausfordernde Tätigkeit in einem stetig wachsenden und erfolgreichen Unternehmen
  • eine teamorientierte und wertschätzende Firmenkultur, in der Sie Ihre Kompetenz und Persönlichkeit einbringen können
  • eine langfristige Perspektive mit guten Entwicklungsmöglichkeiten

Für diese Position gilt der Kollektivvertrag der chemischen Industrie mit einem marktkonformen Bruttoentgelt ab € 2.400,00 (auf Basis einer 38h-Woche) und die klare Bereitschaft zur Überzahlung, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung.

Wenn wir Ihr Interesse an dieser vielseitigen Herausforderung geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per Post oder Mail.

Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte an:

ISOSPORT Verbundbauteile GmbH
z.H. Frau Birgit Schumich
Industriestraße 2-8
7000 Eisenstadt
Tel.: 02682 / 703 – 255
b.schumich@isosport.com