ISODUR - thermoplastische Seitenwangen

Bei den thermoplastischen Werkstoffen kommen überwiegend speziell modifizierte ABS-Typen (ID 1000, ID 2000) zum Einsatz. Dieses universell einsetzbare Material entspricht den für Seitenwangen wichtigsten Kriterien, wie gute Verklebbarkeit und Tieftemperaturschlagzähigkeit.

Weiters bestechen sie durch ihre hohe Temperaturstabilität, die in der Pressverarbeitung beim Skibau unerlässlich ist. Bei ID 2000 sind Farbeinstellungen laut aktueller Standard-Farbpalette möglich.

Diese thermoplastischen Materialien können auf Wunsch auch beflammt geliefert werden.

Downloads:

Ihr Ansprechpartner:

Mario Kornherr
+43 2682 703 226
m.kornherr@isosport.com