Nachhaltige Phototvoltaik-Anlage bei ISOSPORT

Für ISOSPORT ist der nachhaltige Umgang mit Ressourcen in der Zukunft ein wesentlicher Bestandteil der Unternehmens-Philosophie. Als ein weiterer Schritt in diese Richtung wird nun eine Photovoltaikanlage auf den derzeit nicht genutzten Hallendächern installiert.

Der erzeugte Strom wird fast zur Gänze selbst verbraucht. Damit ergibt sich sowohl ein wirtschaftlicher Nutzen wie auch eine nachhaltige CO2-Einsparung!

Um dem Gedanken der Nachhaltigkeit, sowie der steigenden Nachfrage nach umweltverträglich produzierten Sportgeräten die verdiente Aufmerksamkeit zu schenken, hat ISOSPORT schon einige Komponenten unter Verwendung von nachwachsenden oder recycelten Materialien entwickelt. Ein Beispiel dafür ist der FSC®-zertifizierte Holzkern für den Skibau, dem GREENCORE. Auch für unsere Kunden ist Nachhaltigkeit ein immer wichtigeres Thema. Mit Ihnen gemeinsam werden weitere nachhaltige Produkte entwickelt.

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert.