Geschichte

1969  Unternehmensgründung, Produktionsbeginn Laminat
1970  Produktionsbeginn Extrusion – Verkauf extrudierter Laufflächen
1982  Eingliederung Werk Hall in Tirol
1984  Produktionsbeginn Sinterei – Verkauf hochwertiger, gesinterter Laufflächen
1989  Markteinführung erste Isospeed Tennissaite
1995  Akquisition Isokon Slowenien
1996  Gründung Isosport Hungaria
2003  Markteinführung der LaminaeX Verbundplatte
2007  Markteinführung Opto 4D Tiefeneffektfolien
2011  Inbetriebnahme einer neuen Presse zur Herstellung von Traktionsmatten (Isokon, Slowenien)
2012  Strategische Neuausrichtung zur Erschließung neuer Märkte (Business Development)
2014  Inbetriebnahme Sauberraum-Extrusion (Isosport Hall)
2015  Inbetriebnahme neue Extrusionsanlage zur Herstellung hochwertiger technischer Folien
          im Sauberraum (Isosport Eisenstadt)